PRJ-125


GLASSCON plante und baute die Glasfassaden der Abteilung für Business & Technology im Gebäude in Baneasa / Rumänien unter Nutzung von rostfreiem Stahl vorgespannten und aufgehängtem Spannstangen-System in Kombination mit Säulen, welche alle stabilen festen und mobilen Lasten aushalten. Die acht Fassaden haben eine Höhe von 32m.  Während eine Außenverkleidung aus Keramik und Tonziegel installiert worden ist, bietet GLASSCOn „Turnkey“ Spinnenglasfassaden, aufgehängte Glaswände, aufgehängte Gardinenwände, Glassfassaden mit Fachwerk, Glasfassaden mit Bogensehnen-Fachewrk, Zugabsysteme, Glasfassaden mit Fachwerkspannsystem, Glasfassaden mit Kabel, Festpunkt-Verglasung, Spinnen-Verglasung, aufgehängte Glasfassaden mit vorgespannten Kabeln, Glasfassaden mit vorgespannten Kabeln, Glasfassaden mit Zugstabssystem aus einer Hand.

GLASSCON konzipierte und baute acht Spiderglassfassadenwände der Abteilung für Business & Technology in einem Gebäude in Banesa / Rumänien unter Nutzung von rostfreiem Stahl vorgespannten und aufgehängtem Spannstangen-System, Druckrohren & Doppelglasierten Einheiten mit U/K-Wert von 1,1 W/m2K. Jede Fassade hat eine Höhe von etwa 32m.